Einige einleitende Worte zum Starfleet Intelligence - Bolian Sector

Der zurückliegende Krieg gegen das Dominion hat die Föderation schwer belastet. Gerade der bolianische Sektor hatte unter den Angriffen der Jem'Hadar, Cardassianer und Breen zu leiden.

In der nun kommenden Zeit des Aufbaus möchte der Starfleet Intelligence einen ersten Schritt unternehmen, das lokale SubEtha-Net der Föderation im bolianischen Sektor mit neuem Leben zu füllen.

Mit dem SIBS steht den Bürgern der Föderation künftig eine umfangreiche Quelle an Informationen und Bildmaterial bezüglich der Sternenflotten-Raumschiffe und verwandter Themen zur Verfügung. Ich bin sicher, daß der SIBS sich auch für Sie zu einem hilfreichen Kompendium entwickeln wird.

Botschafter Vadosia, Bolarus IX am 06.07.2376

 
Soweit also mein Vorredner, Botschafter Vadosia. ;-) Ich möchte euch jetzt nur kurz etwas über die Entstehung und die neuesten Veränderungen des SIBS erzählen.

Den Starfleet Intelligence gibt es seit Mitte 1998, damals habe ich begonnen, meine Schiffslisten in HTML zu transformieren. Zu der Zeit wollte ich ja noch eine Seite über alle Aspekte von Star Trek machen, aber die Raumschiffe haben sich dann schnell zu einer halben Lebensaufgabe entwickelt.

Mittlerweile sind meine Seiten um einiges gewachsen, und im Moment bin ich gerade dabei, zu den einzelnen Schiffsklassen eigene Dateien zu erstellen. Das wird sich aber noch ein Weilchen hinziehen und dann erst kann ich andere Projekte wie z.B. Schiffe der Klingonen, Romulaner etc. ins Auge fassen.

Für's erste freue ich mich, euch endlich das neue Design des Starfleet Intelligence präsentieren zu können. Soviel hat sich ja nicht verändert, aber alles ist (hoffentlich) etwas übersichtlicher und schöner geworden. Neue Inhalte werden demnächst folgen.

Meine eigene URL www.bolarus.de habe ich ja nun schon ein Weilchen, und dahingehend hat sich auch etwas verändert: Der offizielle Titel meiner Seiten lautet nun Starfleet Intelligence - Bolian Sector. Dies hat vor allem den Zweck, mich gegen diverse andere Seiten namens Starfleet Intelligence (z.B. die deutsche Starfleet Intelligence Agency) abzugrenzen. So einmalig war meine Idee damals wohl doch nicht. ;-) Nun ja, der SIBS (so die öfter verwendete Abkürzung) wird spätestens mit dem neuen Design zu einer unverwechselbaren Identität finden.

Nun aber genug geredet. Ich hoffe, ihr habt viel Spaß beim Stöbern in den Archiven des SIBS. Und wie immer sind alle Vorschläge, Fragen und Anmerkungen willkommen! Jolan'tru!

Johannes Freudendahl, 06.07.2000
 

 
Und nochmal ganz offiziell im Sinne eines Impressums:

Verfasser aller zum Starfleet Intelligence - Bolian Sector gehörender Seiten und Inhaber der Domain www.bolarus.de ist: Johannes Freudendahl

Kontakt über meine neue Website (bitte Stichwort "SIBS" angeben): Kontakt-Formular

(c) 1998-2002, siehe auch meine Copyright-Hinweise